Meditation ist Balsam für die Seele.

Sogyal Rinpoche sagt dazu:

Meditation zu erlernen ist die größte Gabe, die man sich in diesem Leben schenken kann.

 

Es ist ein „Zustand“ und gleichzeitig auch ein Begriff für eine Vielzahl von Methoden. Viele Kulturen praktizieren sie. Die Gedanken kommen zur Ruhe und der Geist kann sich erholen.

Während der Meditation bietet sich uns die Möglichkeit Stille zu entdecken, den Geist in die Ruhe zu bringen, Gedanken abzuschalten und ganz im Hier und Jetzt zu sein; in der Achtsamkeit des Augenblicks.

Dieses hilflt uns Stress abzubauen, aus der Routine des Alltags aussteigen, sich Neuem zu öffnen, sich in Gedanken nicht in der Vergangenheit aufhalten und sich auch nicht in die Zukunft begeben, sondern im Augenblick bleiben. Lernen Sie achtsam und fürsorglich mit sich umzugehen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich zu einer geführten Meditation bei mir anzumelden. Erfahren Sie, wie man lernen kann, gelassener zu werden.

Terminvereinbarung über das Kontaktformular, telefonisch oder über eine PN bei facebook.

Sie finden mich auch auf Facebook!

nach oben